TerminInformationen BSSB

Kinder und Jugendliche für den Verein gewinnen – aber wie?

Datum
20.06.2020: 09:00 - 17:30

Ansprechpartner
Sabine Freitag

Freie Plätze
0

Beschreibung

Inhalt:

Viele der bayerischen Schützenvereine haben den Wunsch, Kinder und Jugendliche für die Jugendarbeit zu gewinnen. Aber es ist nicht immer einfach und es stellen sich viele Fragen: Was mache ich als Jugend- oder Sportleiter/C-Trainer oder Schützenmeister, wenn keine Jugendlichen mehr im Verein da sind? Was soll ich machen, damit ich wieder Kinder und Jugendliche für unseren Verein gewinnen kann? An was muss ich alles Denken, damit ich genügend Teilnehmer für Veranstaltungen habe? An wen kann ich mich wenden, wenn ich nicht weiterkomme?

Viele Fragen aber keine Sorge: Die Bayerische Schützenjugend gibt euch wichtige Hilfestellungen zur Bewältigung dieser vielfältigen Aufgaben. Dieser Einstiegslehrgang richtet sich an alle Jugendleiter/-innen, Sportleiter/-innen und auch Schützenmeister/-innen, die mit der aktiven Jugendarbeit so richtig beginnen möchten und sowohl Kinder als auch Jugendliche für den Verein gewinnen wollen.

In diesem Seminar wird ein Überblick über die wichtigsten Themenbereiche gegeben, ein Konzept erarbeitet und Checklisten für eine erfolgreiche Mitglieder-Gewinnungsaktion zur Verfügung gestellt.    

Lehrgangsprogramm (8 UE):

  • BSSJ-Organisation: Mitglieder, Organe, Ansprechpersonen, u. v. m.
  • Ursachenforschung: Mit den ZMI-Statistiken unsere Chancen in der Jugendgewinnung finden, die „kommunale Gemeindestatistik“.
  • Die 4 Schritte zum Erfolg der Nachwuchsgewinnung: Vorbereitung für bestimmte Aktionen/Veranstaltungen treffen, Abstimmung der Arbeitsabläufe, Auswahl der Zielgruppe und Einladung zur Maßnahme, Organisation einer Aktion/Veranstaltung mit Checklisten, Öffentlichkeitsarbeit und Presseberichte.
  • Alles zu den Themen Recht und Versicherungsschutz im Bereich der Jugendarbeit: Rechte und Pflichten von ehrenamtlichen Jugendleitern, Aufsichtspflicht, Haftung, kurze Einführung ins Waffenrecht (Verantwortlichkeiten, Standaufsichten, Waffenaufbewahrung und -transport), Versicherungsschutz bei Veranstaltungen.

Ziel des Seminars:
Das Tagesseminar soll den Teilnehmern grundlegendes Wissen in den unterschiedlichen Bereichen der Jugendgewinnung vermitteln, um ihnen mehr Sicherheit bei ihrer Arbeit im Verein mit Kindern und Jugendlichen zu geben. Es soll außerdem dem Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander dienen und zum Mitgliederwachstum beitragen.

Termin:
Samstag, 20. Juni 2020, 9:00 – 17:30 Uhr

Ort:
Olympia-Schießanlage
Luftdruck-Halle
Ingolstädter Landstraße 110
85748 Garching

Referent:
Wolfgang Rubensdörfer
(ehemaliger Gaujugendleiter, C-Trainer, 1. Gauschützenmeister und BSSB-Referent für Vereinsmanager C)

Teilnehmergebühr:
25,– Euro. Darin sind Mittagessen (inkl. ein alkoholfreies Getränk), Referenten- und Materialkosten enthalten. Bitte beachten Sie, dass weitere Getränke selbst mitzubringen sind. Die Teilnahmegebühr wird vor Ort in bar kassiert.

Mitzubringen:
Schreibzeug, Testatheft (falls vorhanden)

Teilnehmerkreis:
Alle Interessierte, die für einen Verein im Bereich Kinder- und Jugendarbeit tätig sind.