TerminInformationen BSSB

300 m Training am 27.07.2020 von 14 - 15 Uhr

Datum
27.07.2020: 14:00 - 15:00

Ansprechpartner
Petra Horneber

Freie Plätze
0

Beschreibung

Training zur Vorbereitung auf die Meisterschaft

300 m Anlage Hochbrück - 14:00 - 15:00 Uhr

Gebühr:

20 €/Std. - Mitglieder des BSSB

30 €/Std. - Mitglieder anderer Landesverbände im DSB

Bezahlung: in bar vor Ort

Wir weisen darauf hin, dass die Gewehre und die Munition vor Trainingsbeginn auf Zulassung für die BSSB Scheibenanlagen geprüft werden.

Zugelassen sind:

Gewehre und Munition gemäß den allgemein gültigen Regeln der Sportordnung des Deutschen Schützenbundes, für die Wettbewerbe 1.50, 1.70 und 1.90.

Es sind grundsätzlich nur Waffen zugelassen, mit denen auch die Wettbewerbe des BSSB geschossen werden dürfen.

Zur Sportordnung abweichend zugelassen sind:

Zielfernrohr, Auflage (Zweibein, Auflagebock, Sandsack…) und Gewehre mit Tiroler Schäftung.

Es darf nur Sportmunition, Kaliber max. 8 mm, verwendet werden. Nur Vollmantelgeschosse, keine Teilmantelgeschosse. Auch Mündungsbremse und Schalldämpfer sind nicht zugelassen. Die Visierung muss bereits auf 300 m justiert sein.

Ihre Daten werden für organisatorische Zewcke gespeichert. Mit Ihrer Buchung erklären Sie sich damit einverstanden.

.