TerminInformationen BSSB

#JugendsprecherIn

Datum
17.04.2020: 18:00 - 16:00

Ansprechpartner
Sabine Freitag

Freie Plätze
10

Beschreibung

Inhalt (16 UE):

Du willst Dich engagieren oder bist vielleicht schon Jugendsprecher/-in? Perfekt! Du weißt aber nicht, was dabei auf Dich zukommt oder was genau dazu gehört? Kein Problem, bei unserem Jugendsprecher-Seminar bekommst Du den Einblick in die Jugendarbeit und was dieses Amt alles mit sich bringt.

Die Bayerische Schützenjugend lädt alle Vereins-, Gau- und Bezirksjugendsprecher/-innen zum Jugendsprecherseminar ein.

Lehrgangsprogramm:

  • Kennenlernspiele, Gruppendynamik
  • Aufgaben eines Jugendsprechers
  • Strukturen der Jugendarbeit (Demokratischer Aufbau, Mitbestimmung, Freiwilligkeit und Ehrenamtlichkeit, z. B. Kreisjugendring, Stadtjugendring)
  • Planung und Durchführung von Jugendausflügen, Wettkämpfen und überfachlichen Aktivitäten anhand von praktischen Beispielen (z. B. Jugendbildungsmaßnahmen, Internationale Jugendbegegnungen usw.)
  • Verfassen von Einladungen, Protokollen, etc.
  • Rhetorik (Leitung von Sitzungen, Grußworte)
  • Rechtliche Grundlagen (Jugendschutz, Sportordnung, Sicherheitsregeln etc.)
  • Prävention von sexueller Gewalt
  • Medienführerschein
  • Aktivitäten je nach Wetterlage

Ziel des Seminars: Ziel des Seminars ist es, neuen Jugendsprechern den Einstieg in ihre Tätigkeit zu erleichtern und die möglichen Aufgaben als Jugendsprecher aufzuzeigen. Für das Seminar sind keine Vorausbildungen nötig.

Hinweis zur Beantragung der Juleica: Am Ende des Seminars sind die Teilnehmer, die eine Vereinsübungsleiter- (VÜL) oder Trainer C-Ausbildung nachweisen können, dazu berechtigt, die Juleica zu beantragen.

Termin:

Beginn: Freitag, 17. April 2020, Anreise bis 18 Uhr
Ende: Sonntag, 19. April 2020, Ende gegen 16 Uhr

Ort:
Jugendbildungsstätte, Burg Hoheneck, 91472 Ipsheim

Referenten:

  • Eva Stainer (Landesjugendsprecherin)
  • Katja Schwibinger (stellv. Landesjugendsprecherin, lizenzierte Jugendleiterin)
  • Severin Mack (Landesjugendredakteur)

Teilnehmergebühr:
50,– Euro. Darin enthalten sind Übernachtung in Vier-/Zweibettzimmern, Vollpension, Referenten- und Betreuerhonorare sowie Unterrichtsmaterial. Die Teilnahmegebühr wird vor Ort in bar kassiert.

Anreise:

In Eigenregie mit dem PKW oder ggf. ab Hochbrück in Kleinbussen. Bei Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist nach Absprache eine Abholung am nächsten Bahnhof möglich.

Mitzubringen:
Schreibzeug, Sportklamotten, wetterfeste Kleidung, Handtücher, Hausschuhe

Teilnehmerkreis:
Jugendsprecher/-innen aus Bezirk, Gau, Verein und alle Interessierten, im Alter von 16 bis 26 Jahren.

Anmeldeformular