TerminInformationen BSSB

Online-Seminar: Kompaktkurs Hilfe, wir (müssen) bauen

Datum
30.09.2020: 19:00 - 21:00

Ansprechpartner
Sabine Freitag

Freie Plätze
0

Beschreibung

Inhalt:
Der Neubau einer Raumschießanlage, das Nachrüsten einer Lüftungsanlage im Schießstand, der Austausch eines Kugelfangs, die Modernisierung auf elektronische Anlagen zur Trefferermittlung im Schießstand für Druckluftwaffen, der Bau von Umkleiden und Funktionsräumen –
Gründe für ein Bauprojekt gibt es viele; ob freiwillig aus Kapazitätsgründen, auflagebezogen durch einen Bescheid der Behörde, gezwungen durch einen (drohenden) Verlust der Schießstätte.

Das Seminar richtet sich an alle Funktionäre (Schützen-und Schatzmeister, angehende Bauausschussmitglieder etc.) der Vereine.

Lehrgangsinhalte:
• Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit ich den Traum vom neuen Schützenhaus bzw. des Ausbaus erfüllen kann?
• Förderrichtlinien und Zuschüsse – wofür bekomme ich Zuschüsse und was muss ich tun, um Hilfen vom Freistaat Bayern zu bekommen (Sportstättenförderung)?
• Welche Unterlagen muss ich beischaffen, um einen Zuschussantrag stellen zu können?
• Wann und wie komme ich zu diesem Geld?
• Wie sieht eine solide Finanzierung aus?
• Welchen „Fußangeln“ muss ich ausweichen? Die wichtigsten Verträge, der Bauantrag und die Schießstandabnahme.
• Was mache ich wo, wer sind meine Ansprechpartner? Wo bekomme ich Hilfe bei Fragen zur Schießstandsicherheit?

Ziel des Seminars:
Ziel des Lehrgangs ist eine umfangreiche Hilfestellung, wenn ein Neubau oder eine Modernisierung des Schützenhauses und der Schießstände ansteht.

Wie funktioniert das Online-Seminar:
Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie einen Link, über den Sie sich in das Seminar zuschalten können. Die Installation einer separaten Software ist nicht erforderlich. Ihre Buchung ist erst nach dem Zahlungseingang der Teilnehmergebühr verbindlich.

Referent:
Jörg Vochetzer Sachbearbeiter Förderung des Schießstättenbaus der Vereine im Bayerischen Sportschützenbund e.V.

Teilnehmergebühr:
10, – Euro pro Person.
Die Teilnahmegebühr wird per Vorauskasse bezahlt.

Teilnehmerkreis:
Schützen-und Schatzmeister, angehende Bauausschussmitglieder etc., die sich mit dem Bau oder Ausbau eines Schützenheimes beschäftigen